1971

Hans-Rudolf Walther schliesst am 15. April 1971 erfolgreich seine Lehre zum Plattenleger ab.
14 Jahre später folgt die Aubsildung zum Lehrmeister.

 

1978

Die Firma H.R. Walther wird von Hans-Rudolf Walther ins Leben gerufen. Seine Frau, Erna Walther,
unterstützt ihn von Anfang an in der Administration und ist für sämtliche Büroarbeiten zuständig.

 

1980

Der erste Mitarbeiter wird eingestellt. Bis zum heutigen Tag wächst die Firma auf ein Team von 6 Mitarbeitern
– alles qualifizierte Fachpersonen.

 

1987

Die Firma zieht vom Gründungsort Maschwanden nach Buonas in den Kanton Zug, wo sich bis heute das Hauptbüro befindet.

 

2000

Patrick Walther, der Sohn von Hans-Rudolf Walther, schliesst erfolgreich die Lehre zum Plattenleger im
familieneigenen Betrieb ab. Die Firma ist dadurch um eine Fachperson mehr gewachsen.

 

2005

Die Zweigstelle in Obfelden wird eröffnet. Dadurch können logistische Vorteile genutzt und die Kundschaft schneller beliefert werden.

 

2009

Das Einzelunternehmen wird in eine Aktiengesellschaft, HRP Walther AG, umgewandelt.

 

2011

Patrick Walther schliesst die nebenberufliche Weiterbildung der Handelsschule erfolgreich ab.

 

1978 bis heute

Im fast 37-jährigen Bestehen der Firma hat sich eines nie geändert: der Anspruch an höchste Qualität und die zuverlässige Termineinhaltung.